Der Raum 1 ist für Dauermieter vorgesehen und kann zu einem selbstgewählten festen Tag in der Woche, z.B. Dienstag, angemietet werden. Er ist komplett bestückt mit PA, Drumset, Bass- und Gitarrenboxen, d.h. ihr als Band bringt eure Instrumente und Instrumentenverstärker mit und könnt mit der Probe beginnen. Der Raum ist komplett schwingend gelagert und somit gegen Trittschallübertragung durch die angrenzenden Räume geschützt. Wenn also nebenan die Rockabteilung musiziert, ist trotzdem ein normaler Probebetrieb gewährleistet. Die akustische Einmessung durch eine sachkundige Firma und die daraus ermittelten Resultate und Massnahmen sorgen für eine hervorragende Raumakustik und eine Nachhallzeit von unter einer Sekunde. Somit erfüllt der Raum heutige Studionorm. Die komplette Vernetzung von Audio, Video und Netzwerk mit dem angrenzenden Regieraum gewährleisten ein unkompliziertes "Umswitchen" von Probebetrieb auf Recordingsession. Hiefür kann, z.B. für eine Aufnahme in Eigenregie, der Regieraum angemietet werden.